Beitragssuche

Besucher

Gesamt:
7237043

Aufruf Hilfe für Veteranen

Liebe Genossen und Freunde,
den nachfolgenden Aufruf hat mit der Freund und Partner unseres Vereins Oleg Eremenko von den Offizieren Russlands zugeleitet.
Bitte lest Euch den Aufruf durch. Wenn Ihr über Mittel und Möglichkeiten verfügt und Euch dem Anliegen des Aufrufes anschließen wollt, dann findet Ihr unten die Angaben zum Spendenkonto.

Siegfried Eichner

Hier der Wortlaut der E-Mail:

 

Von: Ерёменко О.С. [mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!]
Gesendet: Samstag, 5. Dezember 2020 13:16
An: eichner-kaluga
Betreff:  Unterstützung für Veteranen

 

Lieber Siegfried,
Wir planen eine Aktion, hier unten ist der Text

Aktion!
"GESCHENKE UNTER DEM WEIHNACHTSBAUM"

"Kosaken, Kosaken, reitet nach Berlin. Unsere Kosaken..."

Wem von uns in Berlin Lebenden wird nicht warm ums Herz bei den Worten dieses Liedes?

Pferde vom Don, eine blauäugige Kosakenfrau und unsere tapferen Soldaten, die 1945 das Leben vom Tod zurück eroberten.
Wir, Vertreter der Gesellschaft "Offiziere Russlands" in Deutschland, gratulieren unseren Lieben und unseren geliebten Großvätern und Großmüttern, den Veteranen des Großen Vaterländischen Krieges zu den bevorstehenden Feiertagen!
Bleibt gesund unsere glorreichen Helden! Passt auf euch auf, geht öfter spazieren, zieht euch wärmer an. Mögen eure Kinder und Enkelkinder immer da sein! Möge es in euren Häusern warm und in euren Herzen Freude und Ruhe sein! Wir denken an euch liebe Veteranen und wir werden euch für eure Leistung auf ewig dankbar sein!

Liebe Freunde!
Die Feiertage zum Neuen Jahr nähern sich, ihr wisst selbst wie schwierig dieses Jahr 2020 für alle war! Für die ältere Generation wurde es jedoch zu einer besonders schwierigen Prüfung. In diesem Zusammenhang organisieren wir eine Spendenaktion um unsere Veteranenhelden zu unterstützen und laden euch dazu ein, soweit wie möglich an der Vorbereitung der Neujahrsgeschenke teilzunehmen.
Warme Winterpullover, Bettdecken, Fäustlinge und Schals werdet ihr jenen geben, die einst gefroren haben, hungerten und unter Einsatz ihres Lebens für uns das Recht erkämpft haben, heute stark, schön und glücklich zu sein.
Es waren unsere Großeltern, die diese Welt beschützten und heute können wir sie beschützen!
Nun, zumindest können wir ein kleiner Zauberer für sie werden und ihnen Geschenke unter den Tannenbaum legen.
Macht mit liebe Freunde! Beeilen wir uns, von Herzen kommende Dinge zu tun!

Darüber hinaus möchte unsere Organisation eine erstaunliche Person, Mikhail Sinowjew, und sein Buchprojekt "Die letzten Helden des Krieges" unterstützen.
Mikhail reist durch das Land und sammelt Geschichten von Helden der Sowjetunion und Trägern der Orden des Ruhms. Zwei Bände wurden bereits veröffentlicht. Ein neues Buch wird jetzt für den Druck vorbereitet. Dieses Projekt " Die letzten Helden des Krieges" ist keine Statistik mit trockenen Zahlen und Daten! Es sind berührende Erinnerungen an Menschen, die gekämpft, geliebt, ihre Nächsten verloren und vom Frieden geträumt haben.
Eine der Heldinnen von Mikhails neuem Buch ist beispielsweise Aleksandra Petrovna Leshchuk aus Leningrad. Heute ist sie 94 Jahre alt, aber sie erinnert sich sehr gut daran, wie sie als Minenräumerin der 217. Sonderabteilung im eingefrorenen und belagerten Leningrad gearbeitet hat. Sie erinnert sich an eine Ration von 125 Gramm Sägemehlbrot und eine gehaltlose Suppe, die damals aus einer toten Taube hergestellt wurde...

Dieses Projekt wird ebenfalls umgesetzt mit der Unterstützung der Gesellschaft "A. I. Glinka" und des Clubs "Dialog".
Ihr könnt Geld für den Kauf von Weihnachtsgeschenken für unsere lieben Veteranen überweisen und das Projekt von Mikhail Sinowjew unterstützen,
indem ihr vor dem 30. Dezember 2020 eure Spende auf das Konto:

Glinka Gesellschaft e. V.
IBAN: DE16 1002 0500 0001 1176 00
BIC: BFSWDE33BER
Verwendungszweck: Weihnachtsgeschenke für Veteranen

überweist.

Wir stellen auch eine Quittung für die Spende zum Nachweis beim Finanzamt aus.

Vielen Dank,
Allrussische öffentliche Organisation "Offiziere Russlands" in Deutschland

Отправлено из Mail.ru для Android

 

Unsere Webseite verwendet für die optimale Funktion Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.