Bewegender Abschied von Admiral a.D. Theodor Hoffmann

Am 11. Dezember fand die Trauerfeier für Admiral a.D. Theodor Hoffmann in Berlin statt. Der Münzbergsaal war bis zum letzten Platz gefüllt, Ausdruck des hohen Ansehens, dass der Verstorbene sowohl in der Armee als auch in der Gesellschaft genossen hat. In bewegenden Reden zeichneten Generalleutnant a.D. Manfred Grätz, Kapitän zur See a.D. Gerhard Matthes, Stabsmatrose a.D. Hartmut Bartmuß, sowie Genosse Hans Modrow ein beeindruckendes Persönlichkeitsbild. Seine Entwicklung, Sohn eines Pferdeknechtes, vom Pionierleiter bis zum Admiral steht exemplarisch für den Begriff Volksarmee. Vermittelt wurde das Bild eines hervorragenden Militärs, geachtet vom Matrosen bis zum General, aber auch eines Menschen, dem die Familie alles bedeutete. Konsequenz und Geradlinigkeit waren verbunden mit Toleranz und gegebenenfalls auch verbunden mit einer gehörigen Portion Humor.

Generalleutnant a.D.
Manfred Grätz
 Kapitän zur See a.D.
Gerhard Matthes
Pfarrer i.R.
Stabsmatrose a.D.
Hartmut Bartmuß
 Genosse Hans Modrow
--> Einleitung Trauerfeier --> Trauerrede --> Ansprache --> Worte des Gedenkens

Unter den Trauergästen u.a. Genosse Egon Krenz, ehemaliger Vorsitzender des Nationalen Verteidigungsrates, der Vorsitzende der GRH, Genosse Hans Bauer, der Vorsitzender von ISOR Horst Parton, der Präsident des OKV Dr. Matthias Werner und weitere Vertreter von GRH und ISOR. Ausdruck der Wertschätzung des Verstorbenen für seinen Beitrag zur Festigung der Waffenbrüderschaft mit der Sowjetarmee, bzw. seines Eintretens für friedliche Beziehungen zur Russischen Föderation war die Teilnahme des Verteidigungsattache der Russischen Föderation, Oberst Andrey Siwov, an der Feierstunde. Weitere internationale Gäste waren der Botschafter der Republik Kuba, Ramón Ignacio Ripoll Diaz, und der Schweizer Historiker Dr. Peter Veleff.

Unser Verband wird das Andenken an den ersten Vorsitzenden in Ehren halten und die weitere Arbeit in seinem Sinne gestalten!

Unsere Webseite verwendet für die optimale Funktion Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Einverstanden